Fachtage

Fachtag "Wie kommt Ethik in die Organisation?"

am 21. März 2018, 10.00 – 15.00 Uhr, Stuttgart

Zum zweiten Mal bietet das Netzwerk Ethische Fallbesprechungen einen Fachtag an. Errichtet sich insbesondere an Leitungspersonen aus Einrichtungen der stationären Alten- und Behindertenhilfe und greift den in den vergangenen Jahren lauter gewordenen „Ruf nach Ethik“ auf:

  • Warum ist ethische Reflexion oft so hilfreich?
  • Wie können geeignete ethische Instrumente eingeführt und dauerhaft hilfreich eingesetzt werden?
  • Welche Hemmnisse gilt es dabei zu beachten?

Der Fachtag wird den Ursachen und Reaktionen nachgehen und sie durch Impulse von Experten beleuchten. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie HIER herunterladen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 12. März 2018:

Martin Priebe, Geschäftsführung
Netzwerk Ethische Fallbesprechungen
Torstraße 20
70173 Stuttgart
M.Priebe(at)profit-mit-moral.de

Fachtag zur Gesundheitlichen Vorausplanung, 29.3.2017, Stuttgart

Im Dezember 2015 hat der Gesetzgeber in § 132g SGB V die Möglichkeiten geschaffen, eine weitergehende, kontinuierliche gesundheitliche Vorausplanung mit Blick auf das Lebensende zu treffen. Bis Mitte März 2017 werden hierzu Rahmenvereinbarungen geschaffen, auf deren Grundlage die Einrichtungen konkret planen können. Unser Netzwerk bietet zu diesem aktuellen Thema einen Fachtag (10.00 bis 15.00 Uhr) mit Hintergrundinformationen, Praxisbeispielen und Umsetzungsideen an. Eingeladen sind insb. Leitungspersonen aus Einrichtungen der stationären Alten- und Behindertenpflege.