Neue Zuständigkeiten für die Caritas im Bischöflichen Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart ab 01.01.2021

Die Zuständigkeiten für das Aufgabenfeld Caritas im Bischöflichen Ordinariat werden ab 01.01.2021 neu geregelt. Die Hauptabteilung VI – Caritas wird zum 31.12.2020 aufgelöst.

Folgende Aufgaben gehen in die Zuständigkeit des Diözesancaritasverbandes über:

  • Stärkung und Weiterentwicklung der Gemeindecaritas
  • Vertretung caritativer Verbände und Organisationen
  • Koordination der Trägerpolitik in der Caritas
  • Modellentwicklung
  • Caritative Fachverbände:

-    Landesverband Katholischer Kindertagesstätten Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
-    Caritaskonferenzen Deutschlands, Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart e.V.
-    Zukunft Familie e.V.
-    Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Diözese Rottenburg-Stuttgart
-    In Via Katholische Mädchensozialarbeit Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. (inklusive Bahnhofsmissionen)
-    Kreuzbund Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart e.V.
-    Malteser-Hilfsdienst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
-    Gemeinschaft der Vinzenzkonferenzen in der Diözese.

Folgende Aufgaben gehen in die Zuständigkeit der Hauptabteilung IV – Pastorale Konzeption über:

  • Grundlagenarbeit und konzeptionelle Arbeit 
  • Sozialstationen (in Trägerschaft der Kirchengemeinden u.a.)
  • Familienpflege und Organisierte Nachbarschaftshilfe (in Trägerschaft der Kirchengemeinden u.a.)
  • Psychologische Familien- und Lebensberatung (PFL) in Trägerschaft der Diözese
  • Telefonseelsorge
  • Ambulante und stationäre Hospizarbeit
  • Inhaltliche Weiterentwicklung und Geschäftsführung des Fonds zur Förderung der Seelsorge und des pastoralen Profils  in Einrichtungen caritativer Träger
  • Woche für das Leben.

Folgende Aufgaben gehen in die Zuständigkeit der Hauptabteilung IX – Schulen über:

Kindergärten, Kindertagesstätten und Familienzentren in Trägerschaft der Kirchengemeinden, der Gesamtkirchengemeinden und sonstigen ortskirchlichen Gesellschaften, Stiftungen und Einrichtungen (incl. kirchliche Zweckverbände).

Folgende Aufgaben gehen in die Zuständigkeit der Hauptabteilung XI – Kirche und Gesellschaft über:

  • Migration, Flucht und Kirchenasyl
  • Geschäftsführung und Vergabeausschuss des Zweckerfüllungsfonds Flüchtlingshilfen
  • Fonds für Opfer von Menschenhandel und Zwangsprostitution (Geschäftsführung und Mittelvergabe)
  • Vorstand und Geschäftsführung der Stiftung „Mütter in Not“
  • Stiftungsrat und Geschäftsführung der Mutter-Teresa-Stiftung.

Für folgende Budgets ist der Generalvikar ab 2021 zuständig:

Der Generalvikar ist für folgende Teilbudgets zuständig:

  • B 100010  „Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.“
  • B 100020  „Caritasverband Stuttgart e.V.“
  • B 100040  „Caritative Fachverbände“.

Der Generalvikar ist für folgende Kostenstellen des Teilbudgets B 100070 „Hilfsmaßnahmen und Modellprojekte“ zuständig:

  • Kostenstelle 446000 „Reproduktionstoxologie“
  • Kostenstelle 482900 „Sonstige Hilfsmaßnahmen“
  • Kostenstelle 482990 „Maßnahmen und Aktionen allgemein“.

Rechts- und Vermögensaufsicht über den DiCV und die caritativer Träger

Die Rechts- und Vermögensaufsicht über den DiCV und die caritativen Träger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart nimmt im Auftrag des Bischofs die HA XVI – Gesellschaften und Stiftungen/Wirtschaftsrecht wahr (vgl. Organisationserlass BO-NR. 5649/2010 vom 30.11.2010).

Rechts- und Vermögensaufsicht über die Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienzentren und Sozialstationen in Trägerschaft der Kirchengemeinden

Die Rechts- und Vermögensaufsicht über die Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienzentren und Sozialstationen in Trägerschaft der Kirchengemeinden, Gesamtkirchengemeinden und sonstigen ortskirchlichen Gesellschaften, Stiftungen und Einrichtungen wird durch die HA XIII – Kirchengemeinden und Dekanate wahrgenommen.

Rottenburg, 21. Dezember
Stabsstelle Entwicklung

 

Aktuelles

Meine Kita ist katholisch
Image- und Werbekampagne zum Projekt zur Fachkräftegewinnung für katholische Kindertagesstätten in...
Adieu nach fast 40 Jahren im Dienste der Diözese
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Foyer des Bischöflichen Ordinariates in Rottenburg wurde am...
Geschäftsbericht 2019 des Zweckerfüllungsfonds Flüchtlingshilfen
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützt seit 2014 Geflüchtete großzügig durch den...
Ausgezeichnet, St. Franziskus!
Mit großer Freude hat Leiterin Saskia Franz die Auszeichnung für den 2. Platz als „Kita des Jahres“...