Hauptabteilung VI - Caritas

Kernaufgaben

  • Gemeindliche und verbandliche Caritasarbeit der Diözese und anderer kirchlicher Träger
  • Verantwortung für ein abgestimmtes Caritasprofil der Diözese
  • Vertretung der Diözese zu Fragen von Caritas und Sozialwesen innerhalb der Kirche und gegenüber der Gesellschaft und Politik
  • Vertretung caritativer Verbände und Organisationen bei der Diözese (Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.; Caritasverband für Stuttgart e.V.; Caritative Fachverbände)
  • Koordination der Trägerpolitik in der Caritas in Abstimmung mit dem Caritasverband der Diözese
  • Initiierung und Förderung von Prozessen und Modellprojekten im Bereich von Caritas und Sozialwesen
  • Ressourcensteuerung und Budgetverantwortung von diözesanen Haushaltsmitteln für die caritativen Verbände und Träger

Ziele der Hauptabteilung Caritas

  • Für Menschen unter speziellen Migrationsbedingungen  sind wirksame Hilfen in der Diözese entwickelt.
    (Bezug zu Pastoralem Schwerpunkt 3: Teilhabe stärken und Ausgrenzung vermeiden)
  • Die gefährdete Menschenwürde am Anfang und am Ende des Lebens ist diözesanweit identifiziert.
    (Bezug zu Pastoralem Schwerpunkt 3)
  • In der Altenhilfe ist die sektorenübergreifende Zusammenarbeit im Interesse der alten Menschen nachhaltig gestaltet.(Bezug zu Pastoralem Schwerpunkt 1: Orientierung an der Lebenswirklichkeit der Menschen)
  • Für die Bearbeitung von Grundsatzfragen der Caritas ist ein Arbeitsinstrument entwickelt.

Handlungsfelder

Unsere konkreten Handlungsfelder erreichen Sie über die Reiter am linken Bildrand. Dort finden Sie weitere Informationen und Ansprechpartner, und es steht Ihnen eine Vielzahl von Materialien zum Download bereit.